Taucher Weltrekordversuch

Im Laufe der Jahre haben wir einige interessante Anwendungen für Instant Legierungstürme umfasst, aber diese außerordentliche Geschichte von Instant Span 500 Unterstützungstauchern, in einem Versuch ein Unterwasserweltrekord zu schlagen ist der erste! Die Geschichte und die angeschlossene Fotografie haben bestimmt den wow Faktor, also lesen  und genießen Sie!

Dieses ist die Geschichte von zwei Brüdern – Paul und Declan Devane aus Irland, die mithilfe HSS Hire Galway und Instant Span 500 Türme, versucht haben, den Guinness-Weltrekord für den längsten auf offenem Meer Sporttauchgang zu schlagen.

Das Tauchen wurde zum Andenken an Cillian Devane durchgeführt (Declans Sohn) der wegen einem Hirntumor im Februar 2009 starb, der gerade zwei Jahre alt war. Die Bemühungen des Tauchers halfen Kapitalien für den Bezirk der Kinder an Beaumont-Krankenhaus aufzubringen, wo Cillian starb und die CDs um Hands Charity zu helfen.

Der Versuch für das längste offene kalte Salzwasser Sporttauchen der Welt

Es waren viele Weltrekordversuche für die längsten Unterwassergang (in den Behältern/in den Pools/in den Aquarien etc.). Jedoch fand dieser Versuch in der unbeaufsichtigten natürlichen Umwelt des Atlantiks vor der Westküste von Irland statt und setzten die Brüder zu verlängerten Aussetzen und Temperaturen von weniger als 15 Graden Celsius aus. Sie waren nicht imstande, die Oberfläche des Wassers während des Tauchens jederzeit zu brechen.

„Offiziell“ informierte Guinness die Taucher, dass diese Rekordkategorie z.Z. einen erfolgreichen Anspruch erwartet, und informiert ihnen, dass kein Anspruch in weniger als 24 Stunden als die Eröffnungsaufzeichnung angenommen wird…..ohne aufzutauchen….. und ohne die Wahl eines Toilettengang!

Ausrüstung für eine einzigartige Umgebung

Nach einem Bericht von möglichen Schwachstellen im Sporttauchen und den zusätzlichen einzigartigen Anforderungen von diesen, identifizierten die Brüder die Schlüsselausrüstung, dass von ihren Sponsoren bereitgestellt sein sollte.

Unter der Liste der wesentlichen Ausrüstung befand sich Instant Span 500 Turm, der von HSS Hire Galway gespendet wurde. Es dauerte fast drei Monate, damit die Taucher erreichten, was Sie in den Unterwasser Fotografien sehen.

Anders als die üblichen Vorteile, die für Legierungstürme gefördert wurden, stellte diese Unterwasseranwendung eine sichere, stabile und stationäre stillstehende Plattform zur Verfügung, damit die Taucher ihre Ermüdung minimieren und einen Platz um ihre Tauchausrüstung stillzustehen.

HSS Hire www.hss.ie, ist eins von Irlands führenden Anbietern der Betriebs- und Werkzeugausrüstung und kam zur Rettung der Taucher, indem sie Instant Span 500 spendeten, die von ihren vielen Niederlassungen in Irland verkauft und gemietet werden.

An dem Standort

Der Weltrekord-Versuch fand in Scubadive West, Irlands tadellos lokalisierte PADI (Berufsverband von Tauchlehrern) Tauchbasis statt. Idyllisch auf dem geschützten Killary-Fjord (der einzige Fjord in Irland oder in Großbritannien) aufgestellt, ist Scubadive West 10 Meilen lang, hat eine Tiefe von 40m in der Mitte und wird jeder Seite durch Hochgebirge umgeben. Geschütztes Tauchen das ganze Jahr hindurch anzubieten, und so ideal ist ihr Standort, dass viele andere Tauchenschulen ihr Trainingstauchen an Scubadive West abschließen.

Die Ergebnisse

Die Devane Brüder treten in das Wasser am Morgen des 10. Oktober um 10.00am ein. Leider musste Paul das Wasser wegen eines Ventilproblems verlassen, aber er blieb trotz des Unbehagens fast 8 Stunden Unterwasser. Declan hat es geschafft insgesamt 12 Stunden und hat das Wasser kurz vor 10pm mit mäßiger Hypothermie verlassen!

Während die zwei Taucher nicht solange sie gehofft hatten Unterwasser blieben, erfüllten sie die zwei Hauptziele des Tauchens

  1. Das Gedächtnis von Cillian Devanes zu ehren
  2. Das Bewusstsein und die Kapitalien für den Westen des Irland-Nächstenliebe CDs Helping Hands und von den St. Raphael’s Children’s Ward at Beaumont Krankenhaus aus Dublin, auzufbringen.

Zusammen hoben die zwei Brüder mit der Großzügigkeit von Freunden, von Familie, von Kollegen und von ihren Sponsoren in der Region, 20.000 Euro an.

Entschlossen zu gewinnen!

Die zwei Brüder sind in Verbindung mit Guinness, um Ihnen zu beten, ihre Aufzeichnung zu wiederholen, basierend auf dem Rat dass 12 Stunden ein außergewöhnliches Tauchen ist im Zusammenhang mit die Wassertemperatur.

Und noch mehr, diese zwei zielstrebige Männer geben nicht auf – sie versuchen, ein anderes Schlagen des Rekords nächstes Jahr zu erreichen. Wir, am Instant Upright, haben vollen Glauben in diesen zwei erstaunlichen und entschlossenen Männern.

Instant Upright möchte HSS Hire für das Teilen dieser einzigartigen Anwendung danken.